Berghütten GmbH Theodor-Heuss-Ring 38-42 D-63128 Dietzenbach Telefon: +49 (60 74) 8 55 - 0 info@berghuetten-gmbh.de

Heizstäbe aus Molybdän-Disilizid

Heizstäbe aus Molybdän-Disilizid bestehen aus Molybdän-Disilizid (MoSi2) mit keramischen Zusätzen, die wir in zwei Materialqualitäten herstellen:

MD 31: für Elementtemperaturen bis max. 1700 °C
MD 33: für Elementtemperaturen bis max. 1800 °C

Bei Temperaturen über 800 °C bildet sich auf der Elementoberfläche eine dünne, anhaftende Schutzschicht aus Quarzglas (SiO2), die eine gute Oxidations­beständigkeit des Elements bewirkt.

MOLY-D-Elemente weisen einen positiven Temperaturkoeffizienten auf, d.h., unter Temperaturanstieg nimmt der elektrische Elementwiderstand erheblich zu. Als wirtschaftlicher Aspekt ergibt sich hieraus, dass bei konstanter Anschlussspannung die Elementleistung bei niedrigen Temperaturen höher ist als bei hohen Temperaturen, so dass die Aufheizzeit eines Ofens auf Betriebstemperatur verkürzt wird.
Der Widerstandsverlauf von MOLY-D-Elementen ändert sich auch nach langem Betrieb im Hochtemperaturbereich nicht, d.h., MOLY-D-Elemente können somit problemlos ersetzt werden, ohne dass die Leistung anderer in Serie geschalteter Elemente beeinflusst wird.

Typische Anwendungsgebiete für MOLY-D-Elemente finden sich in der

  • Stahlindustrie
  • metallverarbeitenden Industrie
  • Glasindustrie
  • Keramikindustrie,
    sowie Laboröfen

Lieferformen:

2-schenklige Elemente sind in folgenden Standardgrößen lieferbar:

Typ Anschlussendendurchmesser Lu Glühzonendurchmesser Le
3/6 6 mm 3 mm
4/9 9 mm 4 mm
6/12 12 mm 6 mm
9/18 18 mm 9 mm
12/24 24 mm 12 mm

Elemente mit abgewinkelter Glühzone oder Anschlussenden können ebenfalls geliefert werden.

Mittenabstand zwischen den Schenkeln:

Typ 3/6: a = 20 / 25 / 40 mm
Typ 4/9: a = 20 / 25 / 40 mm
Typ 6/12: a = 40 / 45 /50 / 60 mm
Typ 9/18: a = 50 / 60 mm
Typ 12/24: a = 60 / 80 mm

(andere Abstände sowie 4-schenklige Elemente auf Anfrage)

Die max. Glühzonenlänge ist von der Elementtemperatur abhängig und beträgt für

3/6 Elemente: 610 mm
6/12 Elemente: 1250 mm

MOLY-D-Elemente werden wie folgt spezifiziert:

  1. Materialqualität
  2. Durchmesser Heizzone in mm
  3. Durchmesser Anschlussende in mm
  4. Länge Anschlussende in mm (Lu)
  5. Länge Heizzone in mm (Le)
  6. Mittenabstand der Heizschenkel in mm (a)

z.B.: MD-31, 6/12 mm, Lu = 400 mm, Le = 500 mm, a = 50 mm

Zum Lieferprogramm gehören darüber hinaus passende, metallische und keramische Halter, Anschlussbänder und Ofendurchführungen

Lecking Werbeagentur | Beraten, Gestalten, Herstellen